Zusammenarbeit

Gemeinsame Ausflüge mit Kindern und Eltern (c) Köhler Monika
Gemeinsame Ausflüge mit Kindern und Eltern

Eltern sind die wichtigsten Personen in der Erziehung Ihrer Kinder. Sie kennen Ihr Kind besser als jeder andere. Sie verbringen sehr viel Zeit mit Ihren Kindern, begleiten sie in ihrer Entwicklung, lieben und umsorgen sie wie es kein anderer kann. Sie sind für ihr Kind unersetzlich.

Aus dieser Liebe heraus, vertrauen Sie uns ihre Kinder an. Wir dürfen ihr Kind ein Stück weit in seiner Entwicklung begleiten und unterstützen. Eine sehr große Verantwortung, die wir sehr gerne wahr- und auch ernst nehmen. Deshalb ist eine partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen ihnen als Eltern und uns Ausgangspunkt für alles Weitere.

Werte im Kindergarten

  • Alle Eltern sind unabhängig von ihrer Familiensituation, sozialen Herkunft, Bildung, Religion, Nationalität, … gleichermaßen willkommen und werden gleich behandelt.
  • Wir begegnen unseren Eltern respektvoll, freundlich und einfühlsam auf gleicher Augenhöhe.
  • Wir nehmen unsere Eltern Ernst mit all ihren Sorgen, Nöten, Wünschen und Bedürfnissen.
  • Wir informieren unsere Eltern ausgiebig über das Geschehen in unserem Kindergarten und unseren Tagesablauf.
  • Wir informieren Eltern darüber was ihr Kind in unserem Kindergarten macht, wie es ihm geht, wie es sich entwickelt, wo seine Stärken liegen, ….
  • Wir freuen uns über jede Information die wir von den Eltern über ihr Kind bekommen.
  • Wir freuen uns über jede Beteiligung der Eltern am Geschehen im Kindergarten.
  • Wir sind an den Meinungen der Eltern zu unserer Arbeit sehr interessiert und sind auch offen für jede konstruktive Kritik.
  • Wir machen unsere Arbeit transparent und bieten Hospitationsmöglichkeiten für Eltern an.

Erziehungs- und Bildungspartnerschaft 

  • Tür- und Angelgespräche dienen dem kurzen täglichen Austausch.
    In Ihrer Erziehungskompetenz, stärken wir unsere Eltern durch immer wieder kehrende Elterngespräche, Entwicklungsgespräche, Elternabende, die Elternbibliothek,…
  • Falls es doch einmal zu Problemen oder Schwierigkeiten kommt, sind wir zum Wohle der Kinder, auf das Wissen und die Unterstützung unserer Eltern angewiesen. Sollte es notwendig und von den Eltern gewünscht sein, helfen wir gerne bei der Vermittlung von Fachdiensten.
  • Durch die Möglichkeit der Elternhospitation können Eltern einen Tag bei uns im Kindergarten mit erleben.
  • Gemeinsame Unternehmungen, Ausflüge und Projekte bauen nicht nur gegenseitiges Vertrauen auf, sondern dienen auch der Stärkung des WIR-Gefühls zwischen Eltern und Personal, der Eltern untereinander und nicht zuletzt auch gegenüber allen Kindern der Gruppe. Gemeinsam können wir viel erreichen und etwas bewegen.
  • Durch die Beteiligung unserer Eltern an unserer pädagogischen Arbeit erfährt unser Kindergartenalltag eine unschätzbare Bereicherung (Vorlesen, Spielen, Kurse von Eltern für Kinder z.B. Musik, Kochen, Gestalten,… Aushilfe bei Personalausfall, Mithilfe bei Festen, Beteiligung bei Exkursionen und Projekten,…)
  • Unsere Meinungsumfragen zu unserer pädagogischen und organisatorischen Arbeit bieten Kindern und Eltern die Möglichkeit ihren Kindergarten aktiv und partizipiert mit zu Gestalten (Vorschläge nehmen wir, soweit möglich, gerne in unsere Jahresplanung mit auf).
  • Durch Dokumentation machen wir unsere Arbeit für alle Eltern transparent (über Wochenrückblicke, Fotos, Aushänge, Elternbriefe, Projektpläne, Konzeption, Homepage, Ausstellungen, Arbeiten der Kinder,…)
    Die enge Zusammenarbeit mit unserem Elternbeirat schafft ebenso Vertrauen und Transparenz.